Hunkeler Logo

Berufswahl

Du stehst vor einer entscheidenden Weichenstellung in deinem Leben: Beruf lernen, und wenn ja welchen - oder studieren? Wir schlagen dir vor: Geh den Weg der Vernunft und beginne deine Karriere mit einer soliden Berufslehre. Die folgenden Angebote planen wir alle individuell auf Anfrage. Damit wir diese im täglichen Berufsleben integrieren und die Betreuung trotzdem sicherstellen können, braucht es gelegentlich etwas Geduld. Deshalb: Plane deine Berufswahl-Aktivitäten frühzeitig!

Unser Zeitplan ist auf den Berufswahl-Fahrplan des Kanton Luzern abgestimmt.

Sprung in die Berufswelt

Pro Semester einmal bekommst du an einem Informationsanlass "Sprung in die Berufswelt" Einblick in deinen möglichen Traumberuf.

Für die Administration benötigen wir deine Anmeldung per E-Mail an c.schneider@hunkeler.ch mit dem Betreff welchen Beruf du besuchen wirst und deiner vollständigen Adresse.

Mittwoch, 8. November 2017 (Anschluss S8 gewährleistet)
Anmeldung (bis 27. Oktober 2017) zwingend erforderlich per E-Mail an c.schneider@hunkeler.ch
14:15 - 16.40 Uhr Konstrukteur/in EFZ, Polymechaniker/in EFZ, Produktionsmechaniker/in EFZ

Mittwoch, 29. November 2017 (Anschluss S8 gewährleistet)
Anmeldung (bis 17. November 2017) zwingend erforderlich per E-Mail an c.schneider@hunkeler.ch
14:15 - 16.40 Uhr Logistiker/in EFZ, Logistiker/in EBA

 

Firmenbesichtigung mit ganzer Klasse

Unsere Lernenden stellen dir die Berufe vor, die du bei uns lernen kannst. Auf dem Rundgang durch unsere Firma siehst du die Lernenden bei der Arbeit und bekommst so einen ersten Eindruck vom Berufsleben in einer Maschinenfabrik.
-> Anfrage starten

Individuelle Berufserkundung

Während maximal einem Tag kannst du mit einem Lernenden 1:1 zusammenarbeiten. Unsere Berufsbildner/innen beantworten dir die offenen Fragen zum Beruf und orientieren dich auch über die Anforderungen.
-> Anfrage starten

Schnupperlehre / Bewerbungspraktikum

Wenn du dich vertieft über einen Beruf informiert hast und du denkst, die Anforderungen zu erfüllen, dann ist es Zeit für eine längere Schnupperlehre (je nach Beruf 3-4 Tage). Anhand von diesen Tagen können unsere Berufsbildner/innen deine Chancen für eine Lehrstelle bei uns beurteilen.
-> Anfrage starten