Hunkeler Logo

Wir sind die Produktion

Obwohl Routine und Wiederholungen im Job ein Wesens-Element sind, erfordert das Fertigen von Werkstücken mit nur minimalster Fertigungstoleranz ständige Aufmerksamkeit. Bei der Arbeit "die Gedanken zusammenhalten", bereit sein, immer wieder hinzuzulernen (als Fortbildung, Qualifikation, aber auch "aus Fehlern", auch aus eigenen), Interesse daran haben, dass flott und flink gefertigt wird. So kann man die Anforderungen an Produktionsmechaniker zusammenfassen. Sie sind in der Produktion, also der Maschinenfertigung, die eigentlichen "Macher", die Schaffenden.

In erster Linie geschieht das Fertigen von Werkstücken mittels modernster Maschinen, gelegentlich ist aber auch Handarbeit und intensives mechanisches Geschick vonnöten und gefragt.

  • Produktionsmechaniker bedienen vor allem die CNC-Maschinen, computergesteuerte Automaten, die per Software übertragene Konstruktionsdaten in Maschinenbewegungen und -Funktionen umsetzen
  • Das Steuern, Ingangsetzen, die Kontrolle und der Gesamtablauf einer solchen HighTech-Maschine obliegt den Produktionsmechanikern
  • Neben der Beherrschung verschiedener Maschinen müssen metallhandwerkliche Grundkenntnisse vorhanden sein
  • Die Anforderungen an bisherige schulische Leistungen bewegen sich im gesunden Mittelfeld; hier haben auch Jugendliche eine reale Chance, die vor extrem anspruchsvollen Berufen zurückscheuen
  • Unverzichtbare Voraussetzung jedoch: Kontinuität, das heisst, "bei der Stange bleiben". Denn wir investieren als Ausbildungsbetrieb viel in die Lehre und hoffen natürlich, dass uns die Lernenden treu bleiben

Absolut nicht bloss "Automatenbeschicker"

Auch wenn die Maschinen und Automaten mit Rohteilen beschickt, bestückt werden müssen, dies ist absolut keine Fliessbandarbeit; man ist nicht "Sklave der Maschine". Im Gegenteil: Produktionsmechaniker sind die "Kapitäne der Maschine", sie Stellen diese ein, steuern sie, behalten die Kontrolle und müssen bei bekannten oder unvorhergesehenen Störungen und Schwierigkeiten jederzeit geschickt und logisch handelnd eingreifen können.

Ein Beruf und Job auf Dauer für alle, die "richtig arbeiten" wollen

"Richtig arbeiten" heisst keineswegs, in Hetze und unter ungünstigen Konditionen. Im Gegenteil. Hier bei Hunkeler findet man ein Umfeld, das seinesgleichen sucht: modernste Fertigung, Kollegen, die allesamt Experten und erfahrene Berufsleute sind, aussergewöhnliche Unterstützungen in der Lehre und jede Menge Förderung für spätere Qualifizierung und Weiterbildung.

Downloads